Hirsche hautnah erleben

Im Nunkircher Wildgehege, einem der schönsten Wildgehege im Saarland, können Sie in einem Areal von ca. 21 ha mehr als 300 Damhirsche aus der Nähe „hautnah“ erleben, bei einem Spaziergang, beim Füttern der Tiere oder bei einer Rast.

Das direkt am Wildgehege gelegene „Gasthaus Nunkircher Wildgehege“ lädt zum Genuß von Damwildspezialitäten aus eigener Produktion und zum Verweilen mit direktem Blick auf das Wildgehege ein. Hier können Sie auch die Fleisch- und Wurstspezialitäten aus der Manufaktur des Nunkircher Wildgeheges erwerben.

Hirsche 19

Um den Betrieb und den Erhalt des Nunkircher Wildgeheges kümmert sich der „Verein Naturfreunde Nunkircher Wildgehege e.V.“.

Einige Impressionen aus dem Nunkircher Wildgehege finden Sie auch in unserer Galerie.

Hirsche mit eigenen Augen sehen

Das Damwildgehege Nunkirchen bietet Besuchern aus Nunkirchen und Umgebung, aber auch Besuchern, die Ihren Urlaub oder eine Kurzreise im nördlichen Saarland verbringen, die Möglichkeit, Damwild nicht nur im Fernsehen oder in Büchern, sondern mit eigenen Augen zu sehen. 

Die Damhirsche im Gehege sind neugierige Tiere – und betrachten auch gerne mal die Spaziergänger auf dem Weg. Auch einer kleinen Zwischenmahlzeit sind sie nicht abgeneigt.

Hirsche 28
Hirsch Detail 5
Füttern 3

Verhalten der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten

Das Nunkircher Wildgehege im Saarland ist einzigartig, da es vollständig für Besucher einsehbar ist. So sehen Sie bei einem Besuch nicht nur die schöne Natur in Nunkirchen, sondern auch sicher unsere Hirsche in ihrem natürlichen Umfeld.

Füttern geht ganz einfach
Hirsche in allen Farben
Hirsche 16

Bei einem Spaziergang Naherholung und Natur verbinden

Seit  Juli 2020 führt der Premiumwanderweg „Traumschleifchen Forsthofrunde“ direkt am Damwildgehege Nunkirchen vorbei.

„Für Abwechslung sorgen schattige Waldwege an der Ostflanke der Zillheck und rund um den Kleinen Lückner sowie die Weitblicke auf das satte Grün des Golfparks Weiherhof. Im Vorbeigehen erhascht man einen Blick auf Damwild im Nunkircher Wildgehege, bevor man zum Ausgangspunkt der Tour am namensgebendem Forsthof zurückkehrt.“* 

Mit einer Länge von 6,6 km und einem Höhenunterschied von 89m ist der Wanderweg gerade für Familien gut geeignet. Nähere Informationen findet man unter http://www.urlaub.saarland/Media/Touren/Traumschleifchen-Forsthofrunde

Das Nunkircher Wildgehege von oben (Grenzen in rot, Rundweg in gelb, Gasthaus in blau) (Quelle: Google maps)
Traumschleifchen Forsthofrunde
Traumschleifchen Forsthofrunde (Quelle: www.urlaub.saarland)
Beginn des Traumschleifchens